Aktuell

Wahlerfolg der Freien Wähler – Frankfurter Allgemeine

Ein sehr gelungener Kommentar von Thomas Holl in der Frankfurter Allgemeinen zum Wahlerfolg der Freien Wähler bei der vergangenen Landtagswahl: Kommentar zum Wahlerfolg der Freien Wähler Bürgernahe Alternative

Freie Wähler im Landtag

14. März 2021, gegen 20 Uhr. Nach ARD-Meldung erreicht die FWG in der heutigen Landtagswahl in Rheinland-Pfalz über 6 %! Wir gratulieren Joachim Streit und der gesamten FWG zu diesem (lange überfälligen) großartigen Sieg! Ich bin sicher, dass nicht nur Skandale und Skandälchen der letzten Tage dafür gesorgt haben, dass die Wähler ein sehr deutliches Votum ablieferten. Für uns als FWG ist es ein hervorragender Erfolg und mit Joachim Streit haben wir nun einen wirklich guten Mann an guter Position in eine neue gestärkte Zukunft! Wir wünschen ihm für seinen neuen Abschnitt viel Erfolg, viel Freude, viele gute Begegnungen und immer einen engen Kontakt zu uns! Von Herzen alles Gute Herzlichen Glückwunsch Sabine A. Gauly-Störing Vorsitzende samt der gesamten FWG Lörzweiler e.V.

Update: Boule-Turnier

Herzliche Einladung für die Freunde der fröhlichen Kugel! Am 11. Oktober wird zum ersten Mal das FWG-Boule-Turnier stattfinden. Ab 14.00 Uhr werden wir auf der von uns gespendeten Boule-Bahn neben dem Hohbergstadion in Lörzweiler mit 4 Teams und je 4 Mitspielern antreten. Der aktuellen Situation geschuldet ist die kleine Teilnehmerzahl. Wir wollen das Turnier nich ausfallen lassen, möchten jedoch alle erforderliche Sorgfalt walten lassen. Ein verantwortungsvoller Umgang ist ja selbsterklärend. Fairnesshalber werden die 4 Teams unter den 16 Anmeldungen ausgelost. Wer sich anmelden möchte, bitten wir um Zusendung des Namens, der Adresse und der Rufnummer an folgende Mailadresse: Bouleturnier@die-vee.de Wer zuerst kommt mahlt zuerst! Der Pokal ist poliert! Der FWG-Vorstand freut sich jetzt schon drauf!

Heile heile Gänsje

Unsere Malvorlagen für Corona-Langeweile. Auf den Beitrag klicken, Bilder herunterladen und ausmalen! Malvorlage1 Malvorlage2 Malvorlage3 Malvorlage4    

Informationen zur aktuellen Corona-Pandemie​

Für uns alle sind diese Tage besonders herausfordernd und wir alle erleben diese Krise gemeinsam. Unsere tiefen Gedanken sind mit allen, die von COVID-19 direkt betroffen sind und allen Personen, die alles dafür tun, um diese Notsituation zu meistern. Uns liegt die Gesundheit und Sicherheit aller Bürgerinnen und Bürger zutiefst am Herzen. Daher sind alle Veranstaltungen der FWG sowie der Ortsgemeinde Lörzweiler bis auf weiteres abgesagt. Hier gelangen Sie zu den aktuellen Hinweisen der Ortsgemeinde Lörzweiler: Information zur Corona-Pandemie (Stand: 23.03.2020)

Anträge der FWG im Gemeinderat vom 04.02.20

Anfragen im Gemeinderat Februar 2020 Antrag grüner Babbeltreff für das Grundstück Schlossstraße 7 Antrag Jubelwald Antrag verkehrsberuhigte Zone Königstuhlstraße Artikel im Wochenblatt: Grün im Dorf 

Dorfviertelstreff der FWG am 20.03.2020

Diese Veranstaltung ist leider abgesagt! Herzliche Einladung zu unserem nächsten Dorfviertelstreff am 20. März Am Flügelsbach 9 ab 18 Uhr. Wir kommen zu Ihnen in Ihr Viertel um Ihre Sorgen oder Anregungen vor Ort entgegen zu nehmen. Natürlich können auch Bürger aus anderen „Vierteln“ kommen, hier ist jeder Willkommen und wir freuen uns bei einem Gläschen guten Lörzweiler Wein auf einen regen Austausch mit Ihnen.

Traditionelles Maifeuer mit Stockbrot und Maibowle

Diese Veranstaltung ist leider abgesagt! Am 30.04. lädt die FWG Lörzweiler wieder herzlich zu ihrem traditionellen Maifeuer ein. Für die Kinder gibt es Stockbrot – wenn möglich, die Stöcke bitte selbst mitbringen! Und auch für Erwachsene ist fürs leibliche Wohl wie üblich bestens gesorgt! Selbstverständlich darf auch die Maibowle nicht fehlen! Lassen Sie uns zusammen die bösen Geister vertreiben!

Senioren-Babbelkreis der FWG

Herzliche Einladung an alle Senioren, die von früher schöne Geschichten und Begebenheiten rund um Lörzweiler kennen und erzählen wollen oder die einfach hierbei zuhören möchten. Gerne wollen wir diese Histörchen sammeln und archivieren, so dass sie immer wieder von Neuem erzählt werden können. Hierfür laden wir herzlich zum dritten Senioren-Babbelkreis am 12. März um 15.00 Uhr in den Mehrgenerations-Raum im Gemeindehaus Lörzweiler ein. Fragen vorab? Dann einfach bei Sabine Gauly-Störing anrufen: 06138/98 03 36.

Einladung zum 1. FWG-Boule-Tounier

Diese Veranstaltung ist leider abgesagt! Seit knapp 2 Jahren gibt es in Lörzweiler aktives Boule-Spiel und es ist erfreulich, dass die von uns gespendete Bahn so gut ankommt. Dieser generationsübergreifende Sport erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nun laden wir herzlich zum 1. FWG-Boule-Turnier ein und zwar am 23.05., Kerbe-Samstag ab 11.00 Uhr auf der Boule-Bahn am Sportplatz.  Vorkenntnisse sind keine erforderlich, Boule-Kugeln bitte selbst mitbringen, bzw. Bescheid geben, dann können sie bei uns geliehen werden. Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung unter boule@die-vee.de oder bei Sabine Gauly-Störing unter 06138/98 03 36. Mehr Details gibt es natürlich auch unter www.fwg-loerzweiler.de

Anträge der FWG im Gemeinderat vom 18. September 2019

Durch einen Klick auf die Beschreibung gelangen Sie zu dem entsprechenden Antrag: Antrag 30er Zone in Lörzweiler aufgrund des erhöhten Verkehrsaufkommens  Antrag Mitfahrerbank Apotheke Nackenheim Antrag Grabenpflege Kleine Hahl Antrag Unterstützung der Flüchtlingshelfer

Unsere Bürgermeisterkandidatin für 2019

Bei der Mitgliederversammlung der FWG, am 7. November 2018 im Weingut Wolf, wurde Sabine Gauly-Störing zur Kandidatin für das Amt der Ortsbürgermeisterin gewählt. Michael Christ möchte aus Altersgründen etwas kürzer treten und somit einen Generationswechsel einleiten. Auch einige Vorstandsposten wurden neu vergeben. Erste Vorsitzende bleibt weiterhin Sabine Gauly-Störing, neuer Schriftführer wurde Richard Struth, der neue Kassierer heisst Diethelm Faust. Als neuer Beisitzer bzw. Beisitzerin wurden Ralf Jakobs und Lisa Wittmann gewählt. Als Kassenprüfer wurden Karin Junker und Walter Schäfer von der Versammlung bestätigt. AZ Artikel 

Boule-Bahn-Eröffnung 2018

Am 07. Oktober wurde eine Boule-Bahn am „Boule-Weg“ unterhalb des Fußballplatzes von der FWG eröffnet und als Spende der FWG an die Ortsgemeinde Lörzweiler übergeben. AZ-Artikel

Zwibbelkuchewandertag 2018

14. Oktober 2018 – ein Tag gesegnet mit Sonne und Wärme, wie es nur ein Goldener Oktober in Höchstform zu bieten hat! Dementsprechend strömten auch die Besucher, so dass wir mit dem FWG-Team wirklich gefordert waren, alle Wünsche zufrieden zu stellen! Aber mit etwas Geduld und viel Humor waren wir dem Ansturm gewachsen und so kamen unzählige Wanderer bei uns bestens auf ihre Kosten. Ob vielerlei selbstgebackene Kuchen, Kaffee, Federweißer, Zwiebelkuchen oder vom Bürgermeister persönlich angerichtete Würstchen, für Jeden war etwas dabei! Dementsprechend haben wir natürlich auch einen erfreulichen Umsatz gemacht, so dass wir abends müde aber dennoch zufrieden resümierten: der Einsatz hat sich gelohnt und wir können auch weiterhin schöne Projekte für unser Lörzweiler realisieren!

Lob vom Bund deutscher Steuerzahler

Die Verwaltung der Ortsgemeinde Lörzweiler bekommt vom Bund deutscher Steuerzahler vorbildliches Vorgehen in der Planung unserer Hohberghalle bescheinigt! Folgen Sie dem unten stehenden Link.  https://www.steuerzahler-rheinland-pfalz.de/2018/09/18/9554/

Sanierung des Lörzweiler Friedhof

Nach Auffassung der FWG besteht bei der Sanierung des Friedhofs ein ganz erheblicher Handlungsbedarf. Vor allem geht es um die Befestigung der Wege, damit die Gräber von den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die auf einen Rollator angewiesen sind, gut erreicht werden können. Wichtig ist der FWG auch, dass der Zugang zur Kapelle barrierefrei gestaltet wird. Die Gewährung eines Zuschusses wurde vom Land Rheinland-Pfalz abgelehnt. Begründet wurde dies mit der guten Haushaltslage der Gemeinde. Ursprünglich war geplant, den Friedhof in drei Bauabschnitten zu sanieren. Nachdem Haushaltsmittel in Höhe von 368.000 Euro zur Verfügung stehen und die voraussichtlichen Kosten bei 306.000 Euro liegen, hat der Gemeinderat beschlossen, die Sanierung in einem Bauabschnitt zu realisieren. Die FWG hält diese Entscheidung für richtig, weil dadurch Kosteneinsparungen gegeben sind. Die Beeinträchtigungen durch die Bauarbeiten werden auf ein Minimum reduziert. Außerdem wird die Sanierung früher abgeschlossen.

70. Geburtstag Michael Christ

Am 29. September feierte unser Bürgermeister Michael Christ seinen 70. Geburtstag in der Hohberghalle. Alle Mitbürger waren zu dieser Feier eingeladen. Von 10 bis 18 Uhr konnten die Gratulanten ihre Geburtstagsgrüße überbringen. Der Strom der Gratulanten nahm kein Ende. Wie zu hören war haben die letzten erst spät in der Nacht den Heimweg angetreten. Michael hat es sehr gefallen.

Keine Bank mehr in Lörzweiler!

Nachdem alle Mühen, wenigstens einen Bankautomaten in Lörzweiler für unsere nicht mobilen Mitbürger behalten zu können, scheiterten, konnte ich nach langen Verhandlungen mit dem Vorstand der Bank diese schriftliche Zusage erwirken. Wir empfehlen unseren nicht mobilen Mitbürgern diesen Service in Anspruch zu nehmen! Das ist doch wenigstens etwas! Mit einem Kick auf die Beschreibung gelangen sie zu dem Schreiben: Lieferzusage Bank

Nachbarschaftsinitiative Einbruchsprävention

Achtsamkeit bei unbekannten Passanten: Unbekannte aktiv ansprechen „Kann ich Ihnen helfen?“, „Suchen Sie Jemanden?“ Autokennzeichen notieren oder fotografieren, falls mehrfach gesichtet und unbekannt Gegebenenfalls die Polizeidienststelle informieren Welche Vorkehrungen sind hilfreich: Vernetzung mit Nachbarn in Reichweite Information via Facebook Schließen Sie Ihr Auto ab Lassen Sie keinen Hausschlüssel draußen hängen Veröffentlichen Sie im Internet Urlaubsfotos, wenn Sie das gerne möchten, aber bitte erst, wenn Sie wieder zu Hause sind! Absicherungsmaßnahmen des eigenen Hauses, der Wohnung, etc. Achtsamkeit bei unbekannten Anrufern und Besuchern: Derzeit gibt es viele „Werbeanrufe“, die sich über Haustiere erkundigen. Es kann sein, dass hier lediglich „abgeklopft“ wird, wo ein wachsamer Vierbeiner einen möglichen Einbruch erschwert. Diese Anrufe können auch andere Inhalte haben. Einfach persönliche Daten zurückhalten! Gleiches gilt für unbekannte Besucher und Bettler. Achtsamkeit und Augen auf! Auffälligkeiten der Polizei melden! Polizeidienststelle Oppenheim 06133/933100 Die Polizei sagt selbst: „Besser einen Anruf zu viel, als einen zu wenig!“ Bei Notfällen (Einbruch, Überfall, etc.): 110 Erhöhte Wachsamkeit für Spaziergänger und Hundehalter – Menschen die viel draußen sind, sehen mehr, als nur die eigene Nachbarschaft! Vernetzen Sie sich mit ihren Nachbarn! Moderne Technik nutzen – zum Beispiel: WhatsApp-Gruppe ihrer unmittelbaren Nachbarschaft in Sichtweite Tun Sie sich mit Nachbarn zusammen, empfehlenswert alle Nachbarn, die von Ihnen aus in Sichtweite sind. Tauschen Sie Telefonnummern aus. Übernehmen Sie „Patenschaften“ für Mitmenschen, die die technischen Voraussetzungen hierfür nicht haben, besonders Senioren. Melden Sie sich dort z.B. per Festnetz, wenn etwas Wichtiges in der Gruppe gepostet wird. Was alles in der Gruppe gepostet wird, entscheiden Sie mit Ihren Nachbarn. Empfohlene Posts: Wenn Sie länger außer Haus sind und wenn Sie wieder zurück sind Wenn Sie etwas Auffälliges beobachten Wenn Sie etwas Wissenswertes erfahren Füttern Sie diese Gruppe mit Infos so wenig wie möglich, so viel wie nötig Es ist Niemandem gedient die „Pferde scheu zu machen“, aber auf Grund der aktuell vermehrten Einbrüche und Einbruchsversuche bei uns in Lörzweiler ist es hilfreich, mehr als üblich aufeinander zu achten und zuzugehen. Unser Bürgermeister hat die Polizeidienststelle Oppenheim um verstärkte Präsenz gebeten, dies wird bereits umgesetzt. Die ultimative Sicherheit gibt es nicht, aber es kann auf keinen Fall schaden, vermehrt aufeinander zu achten.

Kostensenkung beim Stromeinkauf

Die Gemeinde Lörzweiler beteiligt sich an einer Bündelausschreibung, die der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz durchführt. Ziel ist es, durch die Beteiligung vieler Gemeinden, die Stromkosten zu senken.

Bebauungsplan „Beckerfeld / Röst“

Das Gebiet „Beckerfeld“ ist ein grüner Bereich zwischen der Rheinstraße und der Röst. Es wurde ein Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan gefasst, um dieses Gebiet nach den Vorstellungen der Gemeinde zu überplanen. Es könnte z.B. sinnvoll sein, in diesem Bereich ein Seniorenheim zu bauen. Für das „Beckerfeld“ wurde eine Veränderungssperre beschlossen. Diese Maßnahme gewährleistet, dass keine Bebauung entsteht, die den Planungszielen der Gemeinde widerspricht. Bevor der Gemeinderat Entscheidungen trifft, sollten die Anlieger gehört werden.

Haushalt 2018 – Stellungnahme der Kommunalaufsicht

Die Kommunalaufsicht hat den Haushalt der Gemeinde Lörzweiler geprüft und positiv bewertet. Einige Zitate aus dem Brief vom 5.1.2018 an die Gemeinde: „Der Ergebnishaushalt schließt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 51.670 Euro ab.“ „Der Finanzhaushalt konnte ebenfalls ausgeglichen werden.“ „Die dauernde Leistungsfähigkeit der Ortsgemeinde ist gegeben.“

Informationsveranstaltung über wiederkehrende Beiträge

Am 11.9.2017 fand in der Hohberghalle eine Infoveranstaltung zum Bürgerentscheid am 24. September 2017 im Rahmen der Bundestagswahl über wiederkehrende Beiträge statt. Mit einer Präsentation wurden die Bürger von den Mitarbeitern der Verbandsgemeinde informiert. Diese Präsentation finden Sie in der folgenden PDF. Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid

FWG und CDU vereinbaren Zusammenarbeit

Vor der Stichwahl um das Bürgermeisteramt am kommenden Sonntag, 8. Juni, haben FWG und CDU in Lörzweiler eine Zusammenarbeit für die kommende Legislaturperiode vereinbart.

Unterstützung für Aussichtsturm

LÖRZWEILER – (red). Am 28. November 2013 übergab der 1. Vorsitzende der FWG Lörzweiler Thomas Gottwald eine Spende in Höhe von 600 Euro an den Bauern- und Winzerverein Lörzweiler, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Alexander Brückmer und den 2. Vorsitzenden Heribert Breivogel. Diese Spende, die für den Bau des Aussichtsturms am Königstuhl gedacht ist, wurde durch Geldgeschenke der Gratulanten an der Feier zum 25-jährigen Jubiläum der FWG am 9. November 2013 möglich. Es ist eine besondere Freude für die FWG Lörzweiler ein altes Anliegen mit finanzieren zu können. Quelle: Allgemeine Zeitung Mainz

25 Jahre FWG Lörzweiler

Am 9. November 2013 feierte die FWG Lörzweiler ihr 25-jähriges Bestehen in der Hohberghalle.