Unsere Bürgermeisterkandidatin für 2019

Bei der Mitgliederversammlung der FWG, am 7. November 2018 im Weingut Wolf, wurde Sabine Gauly-Störing zur Kandidatin für das Amt der Ortsbürgermeisterin gewählt. Michael Christ möchte aus Altersgründen etwas kürzer treten und somit einen Generationswechsel einleiten. Auch einige Vorstandsposten wurden neu vergeben. Erste Vorsitzende bleibt weiterhin Sabine Gauly-Störing, neuer Schriftführer wurde Richard Struth, der neue Kassierer heisst Diethelm Faust. Als neuer Beisitzer bzw. Beisitzerin wurden Ralf Jakobs und Lisa Wittmann gewählt. Als Kassenprüfer wurden Karin Junker und Walter Schäfer von der Versammlung bestätigt.

AZ Artikel